Was ist eine Gratiswette und ein Buchmacher-Bonus?

Wir können eine Gratiswette als das Willkommensangebot definieren, das ein Buchmacher verschenkt, um neue potenzielle Benutzer anzulocken und ihnen die Chance zu geben, ihre Wettplattform zum ersten Mal zu nutzen. Sie kann als Prozentsatz des ersten investierten Betrags eingelöst werden oder als fester Betrag, der zur ersten Einzahlung hinzugefügt wird.

Was ist eine Gratiswette und ein Buchmacher-Bonus?

Wir können eine Gratiswette als das Willkommensangebot definieren, das ein Buchmacher verschenkt, um neue potenzielle Benutzer anzulocken und ihnen die Chance zu geben, ihre Wettplattform zum ersten Mal zu nutzen. Sie kann als Prozentsatz des ersten investierten Betrags eingelöst werden oder als fester Betrag, der zur ersten Einzahlung hinzugefügt wird. Im Sportbereich gibt es viele Buchmacher, bei denen Kunden auf ihre Lieblingsmannschaften, Spieler, Rennpferde usw. wetten können.

Jeder hat schon von William Hill, Betfair und Paddy Power gehört, aber es gibt noch viele andere Buchmacher mit großartigen Angeboten und Quoten, die Sie sich vielleicht ansehen möchten. Alle Angebote sind verpflichtet, die Richtlinien der Competition and Markets Authority zu befolgen. Alle unten aufgeführten Buchmacher sind in Großbritannien lizenziert und folgen den Standards, die von GamCare, dem führenden Anbieter von Informationen, Ratschlägen und Unterstützung für Wettkunden, entwickelt wurden. Sie können auch die Wohltätigkeitsorganisation Gamble Aware überprüfen, um unabhängige Informationen zum Thema Glücksspiel zu erhalten.

Wettboni sind ein fester Betrag, der zu Ihrer ersten Einzahlung hinzugefügt wird. Mit anderen Worten, der Buchmacher ermöglicht es Ihnen, mehr Geld in Ihrer ersten Wette zu platzieren, ohne Ihr eigenes Geld zu riskieren. Es liegt an Ihnen, das Guthaben entsprechend den Wettoptionen des Sportwettenanbieters zu verwenden. Das bedeutet, dass Ihre Wettmöglichkeiten als Tipper eingeschränkt sein können, wenn Sie Gratiswettguthaben verwenden.

Einige Buchmacher können auch eine Regel bezüglich der Mindestanzahl von Wetten festlegen, die Sie tätigen müssen, um Auszahlungen vornehmen zu können. Im Wesentlichen ist eine Gratiswette (Buchmacher-Bonuswetten) ein Geldbetrag, den ein Buchmacher Ihrem Konto gutschreibt und mit dem Sie auf bestimmte Wettmärkte oder bestimmte Wettarten wetten können. Normalerweise müssen Sie Geld einzahlen und eine qualifizierende Wette bei Ihrem neuen Buchmacher machen, um gratiswetten zu erhalten, aber diese Mechanik variiert von Buchmacher zu Buchmacher. Die Antwort auf diese Frage variiert von Buchmacher zu Buchmacher und von Gratiswettenformat zu Gratiswettenformat.

Sie können nun den 3-Schritt-Prozess mit einer weiteren Wette wiederholen, bis entweder der Bonus schließlich auf Ihrem zweiten Konto landet oder Sie die Wettanforderung für Buchmacher 1 erfüllen und Ihren Bonus von dort abheben können. Mit anderen Worten: Wenn Sie eine Wette im Wert von £25 platzieren, wird der Buchmacher diesen Einsatz mit einem Bonus von £25 ergänzen, wodurch Ihre Wette einen Gesamteinsatz von £50 erhält. Es gibt jedoch viele Variationen, von der einfacheren Wette £10 erhalten £10 Gratiswette bis hin zu Wette £10 erhalten £20, Wette £10 erhalten £30 in Gratiswetten oder sogar Wette £20 erhalten £10.In diesem Fall, sagen wir, dass der Buchmacher verlangt, dass Sie die Summe Ihres Bonus 3 mal wetten müssen, was bedeutet, dass Sie einen Gesamtumsatz von £600 benötigen. Ihre erste Wette ist oft die qualifizierende Wette für das Angebot, also wenn das Willkommensangebot zum Beispiel £25 ist und Sie Ihre erste Wette £5 machen, würden Sie sich nicht qualifizieren.

Sie sollten in der Lage sein, Gewinne aus einer Gratiswette abzuheben, sobald Sie sie gesetzt haben, wenn Sie alle vom Buchmacher festgelegten Bedingungen erfüllt haben. Diese werden oft vom Buchmacher festgelegt, um auf bestimmte Märkte zu wetten, wie z.B. Gratiswetten auf In-Play-Märkte oder eine Gratiswette auf einen Akkumulator von mindestens drei Legs. Eine Gratiswette ist ein Willkommensangebot, das typischerweise von einem Buchmacher beworben wird, um zu versuchen, neue Benutzer zum Wetten bei ihm zu verleiten.

Wenn Sie zum Beispiel bei einem Buchmacher auf Southampton wetten, um ein bevorstehendes Premier League-Spiel zu gewinnen, werden Sie mit Ihrem Matchbook-Konto nun GEGEN Southampton wetten. Egal, ob dieser Aufwand in Form einer qualifizierenden Wette, einer ersten Einzahlung oder der Teilnahme an einem Gratiswetten-Club erfolgt, es ist wichtig zu verstehen, was erforderlich ist, bevor Ihr Gratiswetten-Bonus gutgeschrieben wird.